Mobile Fußpflege Thomas Luka

Hausbesuche in Bremen, östlich der Weser, Bremen-Nord, Ritterhude und Lilienthal

 

Zur Zeit dürfen nur Personen behandelt werden, die selbst nicht in der Lage sind, ihre Füße zu pflegen, oder gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorgebeugt werden muss. Während der Behandlung ist es vorgeschrieben einen Mundschutz zu tragen.

Bei Symptomen von Erkältung oder Fieber ist eine Behandlung nicht erlaubt!

 

Auch wenn Sie in Isolation sind, weil Sie vor einigen Tagen im Krankenhaus waren, oder Kontakt zu einem Verdachtsfall hatten, ist vorübergehend ein Hausbesuch nicht möglich!

 

1 Hausbesuch:     40,- Euro

 

Leistungen:

  • Nägel kürzen und schleifen
  • verdickte Nägel abtragen
  • Hornhaut glätten
  • Lotion einmassieren

Weitere Leistungen, wie das Abtragen besonders dicker Hornhaut, das Kürzen extrem dicker und langer Nägel, das Entfernen von Hühneraugen, kosten 5,- bis 15,- Euro zusätzlich.

 

Kompressionsstrümpfe können nach der Behandlung nur wieder angezogen werden, wenn auf die Lotion verzichtet wird.

 

Die Behandlung wird ohne Fußbad gemacht.

Benötigt werden ein Handtuch als Unterlage, zwei Sitzgelegenheiten (gegenüber stehend), und natürlich Ihre Füße. Alles weitere bringe ich mit.

 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

 

Zur Zeit sind keine Termine mehr frei.